www.einfach-klasse-versichert.de

Erstinfomation E-Mail

Erstinformation nach § 11 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) sowie § 12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV)

 

 

1. Name, Anschrift und Kontaktdaten

Gerhard Götte

Versicherungen u. Finanzen

Töpfergasse 8

34466 Wolfhagen

Telefon: 05606-534076

Handy:   0163-1547084

Fax:        05606-534077

Email:     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Steuer-Nummer: 025 890 02775

 

2. Inhaber

Gerhard Götte

 

3. Status des Vermittlers nach der Gewerbeordnung, Meldung, Registrierung und Aufsichtsbehörde

Gerhard Götte ist als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig, bei der zuständigen Behörde, der Industrie- und Handelskammer Kassel, Kurfürstenstraße 9 in Kassel gemeldet und im Vermittlerregister unter der Nummer  D-NCUB-1u7IK-37 registriert. Weiter Registrierung gem. § 34c  GewO Abs. 1 (Darlehnsvermittler). Erlaubnis nach § 34 d Reg. Nr. gem. § 34 d GewO:  D-NCUB-1u7IK-37. Als freier Makler kann ich alle in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Versicherungen anbieten, sofern diese mit freien Maklern zusammen arbeiten. Diese werden immer den Bedürfnissen des / der Kunden entsprechend ausgewählt.

Weitere Zulassung als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO Abs. 1 S. 1 Nr. 1, 2 und 3 unter der Registrierungs-Nr.  D-F-139-IATY-23. Erlaubnis nach § 34 f Reg. Nr. gem. § 34 f  GewO:  D-F-139-IATY-23

 

Offenes Investmentvermögen

Fonds: Sämtliche in Deutschland zum Vertrieb zugelassene Investmentfonds. Die Liste der unterstützten Fondsgesellschaften können Sie unter der folgenden Internetadresse einsehen: https://eof.depotplattform.de/erstinformation_investment.php

 

Geschlossenes Investmentvermögen

Als freier Makler kann ich alle in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Beteiligungen anbieten, sofern die Initiatoren mit freien Maklern zusammen arbeiten. Diese werden immer den Bedürfnissen des / der Kunden entsprechend ausgewählt.

 

Sonstige Vermögensanlagen

Als freier Makler kann ich alle in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Sonstigen Vermögensanlagen anbieten, sofern die Anbieter mit freien Maklern zusammen arbeiten.  Diese werden immer den Bedürfnissen des / der Kunden entsprechend ausgewählt.

 

Berufshaftpflicht bei der R+V Versicherung

Die Beratungsleistung erfolgt nicht unabhängig, auf Grundlage eines umfangreichen Produktuniversums und einer umfangreichen Produktanalyse. Es erfolgt keine regelmäßige Geeignetheitsprüfung.

 

Bei Interesse können Sie die Angaben bei folgender Registerstelle überprüfen:

 

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.

Breite Straße 29

10178 Berlin

Tel.: 0180-6005850 (20 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, höchstens 60 Cent/Min aus Mobilfunknetzen)

www.vermittlerregister.info

Aufsichtsbehörde gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 3 TMG:

IHK Kassel - Marburg

Kurfürstenstraße 9

34117 Kassel

 

4. Beratung und Vergütung

Gerhard Götte bietet im Zuge der Vermittlung eine Beratung gemäß den gesetzlichen Vorgaben an und erhält für die erfolgreiche Vermittlung eines Versicherungsvertrages / Investments eine Provision vom Produktanbieter. Diese Provision ist somit nicht separat von Ihnen an Gerhard Götte zu bezahlen, sondern bereits in der Versicherungsprämie enthalten. Weitere Vergütungen erhält Gerhard Götte im Zusammenhang mit der Vermittlung nicht.

 

5. Beteiligungen an Versicherungsunternehmen

Abhängigkeiten über Beteiligungen: Der Vermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungs- oder Finanzunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen oder ein Finanzunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital des Vermittlers.

 

Schlichtungsstellen

- Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Ombudsleute, Postfach 1308, 53003 Bonn (www.bafin.de)

- BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V., Bockenheimer Anlage 15, 60322 Frankfurt am Main (www.ombudsstelle-investmentfonds.de)

- Ombudsstelle Geschlossene Fonds, Invalidenstraße 15, 10115 Berlin (www.ombudsstelle-gfonds.de)

- Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080622, 10006 Berlin (www.versicherungsombudsmann.de)

- Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 060222, 10052 Berlin (www.pkv-ombudsmann.de)

 

Zentrales Versicherungsvermittlerregister / Vermittlerregister für Finanzanlagenvermittler / Honorarfinanzanlagenberater

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.

Breite Straße 29, 10178 Berlin

Telefon: 0180-6005850 (Festpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)

Registerabruf: www.vermittlerregister.info

 

 

Angaben zur Beratung und Vermittlung von Finanzinstrumenten nach § 2 Abs. 6 Nr. 8 KWG:

Die Anlageberatung und die Vermittlung von Finanzinstrumenten gem. § 2 Abs. 6 Nr. 8 KWG erfolgt aufgrund der erteilten Genehmigung nach § 34 f GewO . Der / die Vermittler/in ist freie/r Gewerbetreibende/r nach § 93 HGB. Der Vertragsabschluss über den Erwerb eines Finanzinstruments findet grundsätzlich zwischen Ihnen als Kunden / Kundin und dem jeweiligen Produktanbieter statt. Der / die Vermittler/in hat jedoch die erforderliche Sorgfalt nach den Regeln der Finanzanlagenvermittlerverordnung (FinVermV) zu berücksichtigen. Insbesondere schuldet er / sie danach die anlage- und anlegergerechte Beratung unter der Berücksichtigung Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen sowie des von Ihnen gewünschten Anlagezwecks. Der / die Vermittler/in ist ferner dazu angehalten, darüber auch ein Protokoll zu führen. Über die Pflichten und die weitere  Zusammenarbeit kann auch ein Vertrag zwischen Kunde / Kundin und Vermittler/in geschlossen werden.

 

Informationen über Kosten und Zuwendungen gemäß § 12a,  § 17 FinVermV und § 22 FinVermV

Der Vermittler erhält vom Anleger im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung Zuwendungen von Dritten, die er behalten darf.

 

Zuwendungen im Sinne § 17 Absatz 1 FinVermV sind Provisionen, Gebühren oder sonstige Geldleistungen sowie alle geldwerten Vorteile, die der Gewerbetreibende vom Emittenten, Anbieter einer Finanzanlage oder von einem sonstigen Dritten für deren Vermittlung oder Beratung erhält oder an Dritte gewährt.